Hamburgo01
Hamburgo02
Hamburgo03
Hamburgo04
Hamburgo05
Name Finca Hamburgo
Manager Tomas Edelmann Blass
Längengrad / Breitengrad 115.173322, -92.329461 (15°10’24.0”N 92°19’46.1”W)
Website www.fincahamburgo.com
Gründungsjahr 1888
Farmen 3 (Hamburgo, Chiripa, Sonora)
Hektar 290
Mitarbeiter 80
Erntehelfer 500
Spezien Arabica
Varietäten Bourbon, Mundo Novo, Catuai, Maragogype, Pacamara
Aufbereitung Natural, Pulped Natural, Fully Washed
Jährliche Produktion 700 – 850t
Hamburgo

Im Jahre 1888 folgte Arthur Edelmann aus Perleberg der Einladung der mexikanischen Regierung im Gebiet von Soconusco Arbeitsplätze zu schaffen. Er errichtete die Finca Hamburgo, die nach seinem Tode 1933 von seinem Sohn Harald übernommen wurde. Dieser baute die Farm weiter aus und errichtete 1939 die erste Seilbahn in Chiapas. Die Farm wurde 1976 nach dem Tode von Harald Edelmann von seinem Sohn Eberhard Edelmann Dopp weitergeführt, der durch die Kaffeekrise eine schwere Zeit für die Farm durchlief. Heute wird die Farm von Tomas Edelmann Blass geführt, der feinste Kaffees mit frischen Zitrustönen in gewaschener Aufbereitung erzeugt.